Turnen


Männerriege – über 50 Jahre Sportlichkeit und Geselligkeit

Männerriege

Die Männerriege wurde am 30. März 1963 als Untergruppierung der Abteilung Turnen im TV Hausach gegründet. Der erste Übungsabend fand am 19. April 1963 statt, der Übungsbetrieb läuft seither ununterbrochen. Im letzten Jahr konnte die Männerriege ihren 50. Geburtstag feiern.

Die Riege hat den Zweck, interessierten Personen jeden Alters die Möglichkeit zu geben, sich im Rahmen ihrer körperlichen Verfassung sportlich zu bestätigen, um Gesundheit und Leistungsfähigkeit zu fördern und zu erhalten. Ein weiteres Ziel der Männerriege ist die Pflege der Kameradschaft durch gemeinsame Aktivitäten. Besonderer Wert wird darauf gelegt, die Mitglieder, denen die Teilnahme aus gesundheitlichen oder anderen Gründen schwer fällt, oder deren Angehörige bzw. Hinterbliebene bei den Aktivitäten gezielt und aktiv einzubeziehen, um so einer Vereinsamung vorzubeugen.

Dieses Ziel wird vom Turnwart bei allen turnerischen Übungen verfolgt. Leistungssport wird jedenfalls nicht verlangt. Jedem Mitglied steht es frei, entsprechend seiner gesundheitlichen Situation den Übgungen zu folgen.

Die Männerriege hat zurzeit 34 Mitglieder (Stand: 1.1.2014) in Alter von 58 bis 90 Jahren.

Angebote und Aktivitäten

Sportlich

  • jeden Freitag Abend (20 Uhr) Übungsstunde in der Tannenwaldhalle: 1 Stunde Gymnastik, 1 Stunde Faustball
  • im Sommer mittwochs (18 Uhr) Faustball-Training im Waldstadion
  • Faustball-Turnier, interne Stadtmeisterschaft
  • Teilnahme an Faustball-Turnieren
  • alle 14 Tage eine Nachmittagswanderung

Gesellig

  • Tagesausflüge mit Frauen und Freunden
  • Grillfest im Sommer
  • Jahresausflug der Männerriege
  • Jahresabschlussfeier mit Frauen

Sportstätte(n)

Tannenwaldhalle und Waldstadion Hausach (s.o.)

Ansprechpartner

Eric Hess
Am Hinterhof 6
77756 Hausach

Telefon: 07831/6375
Telefax: 07831/966735
eric.hess@tv-hausach.de


Männerriege - Rückblick auf 2013

Sportliche Aktivitäten im Jahr 2013

  • 40 Sportabende in der Tannenwaldhalle (Gymnastik, Faustball)
  • 20 Wanderungen
  • Sportabzeichenabnahme (9 Mitglieder)

5 Mitglieder konnten aus gesundheitlichen Gründen nicht am Sport teilnehmen, wurden aber bei den kameradschaftlichen Aktivitäten mit einbezogen.

Gesellige Aktivitäten im Jahr 2013

13. Juni Frühstück im Café Armbruster und anschließende Fahrt zur Brauerei Rothaus (eingeladen waren auch die Frauen der verstorbenen Mitglieder)
25. Juli Tageswanderung mit Frauen im Pfälzer Wald (eingeladen waren auch die Frauen der verstorbenen Mitglieder)
3. August Grillfest an der St. Andreas-Quelle in Hausach (für die Mitglieder, die nicht mehr so gut zu Fuß waren, wurde ein Fahrdienst eingerichtet)
21. September Teilnahme am Hornberger Städtle-Cup (Feld-Faustballturnier)
29. Oktober bis 2. November Jahresausflug der Männerriege an die Mosel, nach Trier und Luxembourg
8. November Internes Faustball-Turnier in der Tannenwaldhalle
23. November 50-Jahr-Feier im Gasthaus Hirschen im Einbach mit Zauberer Alfred Metzler und weiteren Programmpunkten (eingeladen waren auch die Frauen von verstorbenen Mitgliedern und verschiedene Freunde sowie Ehrengäste)
Gemeinsamer Besuch von Faustballspielen in Offenburg

Bei verschiedenen Veranstaltungen wurden Spenden gesammelt, die dann einzelnen Projekten zugewendet wurden (in den letzten Jahren u.a. Hilfsprojekte in Afrika, Hausacher Bärenkind, Hausacher Kindergärten, Tannheimer Kinder-Rehaklinik).

Bildband

Einen Rückblick mit vielen Bildern gibt auch der eigens erstellte Bildband:

Weitere Aktivitäten im Verein bzw. für die Stadt Hausach im Jahr 2013

  • Mithilfe beim Badischen Turnerjugend-Gruppentreffen Juni 2013
  • Bewirtung beim Betriebsfest der Fa. Richard Neumayer Oktober 2013
  • Bewirtung bei der Nikolausfeier des TV Hausach November 2013
  • Mitwirkung bei der Renovierung der Mariengrotte Mai bis November 2013 (ca. 200 Arbeitsstunden)
  • Vorbereitung des Narrentreffens in Hausach Januar 2014